Mülltrennung – die Vorstufe von „Zero Waste“

Etwa 610 Kilogramm Müll pro Person - so viel produziert ein Durchschnittsdeutscher innerhalb eines Jahres. Im EU-Vergleich liegt Deutschland damit weit über dem Durchschnitt von rund 400 Kilogramm. Auf Dauer kann das so nicht weitergehen, denn Müll bedeutet Ressourcenverschwendung: Restmüll wird verbrannt und bei der vermeindlichen Lösung des Recyclings leidet die Qualität der Rohstoffe. Somit… Weiterlesen Mülltrennung – die Vorstufe von „Zero Waste“

Advertisements

The World Wide Web – Nachhaltig im 21. Jahrhundert

„[…] wäre das Internet ein Land, so hätte es den weltweit sechstgrößten Energieverbrauch. Das Internet ist der geheime Klima Killer und der Energieverbrauch wird von Jahr zu Jahr steigen.“ (stromtip.de) Das Internet ist ein Phänomen und aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Kurz mal was googeln. E-Mails checken. Ein Video gucken. Das ist auf… Weiterlesen The World Wide Web – Nachhaltig im 21. Jahrhundert

Wir leben auf großem Fuß!

2,6 Erden. So viele bräuchten wir, wenn alle Menschen auf der Welt so leben würden wie der Durchschnittsdeutsche. Leider haben wir aber nur eine einzige Erde. (Hier kannst Du Deinen persönlichen Fußabdruck berechnen: Passt dein Fuß auf diese Erde?) Aber wie kommt denn diese große Zahl zu Stande? Das hat viele Gründe. Wie lange benutzt… Weiterlesen Wir leben auf großem Fuß!

Nachhaltigkeit auf dem Teller

„Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt!“ Nach diesem Grundsatz wurden viele von uns erzogen. Aber was kommt eigentlich auf den Tisch? Unsere Essgewohnheiten haben großen Einfluss auf unsere Umwelt und können entweder zur Rettung der Erde oder ihrer Zerstörung beitragen. „Fleisch ist mein Gemüse.“ – ein weiterer weitverbreiteter Grundsatz in Sachen Ernährung. Klar,… Weiterlesen Nachhaltigkeit auf dem Teller